Vereinsmeister Ronald Reich, bester Foiler Leon Delle

Leider mit wenig Beteiligung aber erstmalig mit einigen Foilern am Start!

Unsere Vereinsmeisterschaft zum 40. Jubiläum des SCK hatte wirklich etwas mehr Wind verdient! Aber dafür gab es bestes Wetter!
Bei drei Wettfahrten aus NO mit 8-10 Knoten konnte der „alte Haase“ Ronald Reich auf der legendären „Ultra Cat“ (älter als die meisten Teilnehmer)  zwei von drei Wettfahren um den Dreieckskurs für sich entscheiden. Ronald gewann vor Justus Klink und Simon Ponseti die Windsurf-Wertung.
Die Foiler kamen leider nur selten aus dem Wasser. Bei etwas mehr Wind hätte das sicherlich ein prächtiges Bild abgegeben, an das wir uns zukünftig wohl gewöhnen müssen. Schwebende Surfer! Und sicherlich hätte dann auch ein Foiler gewonnen. Deshalb sind zwei verschiedene Wertungen angebracht und zum 40. Geburtstag des SCK gab es dann auch zwei Jubiläumspokale für die Sieger.
Die traditionell anfängerfreundlichen Regatten für die Windsurfer, an denen auch Mitglieder auf dem Schulmaterial teilnehmen können, wollen wir auf jeden Fall beibehalten!
Wettfahrtleiter war Henning Schill, unser Garant für Spaß und Action auf der Regattabahn!
Die Siegerehrung fand dann vor kleiner aber feiner Kulisse im Festzelt statt.

Unser Sponsor, Surfline Kiel, hatte wieder drei Gutscheine spendiert, die wir unter allen Teilnehmern verlost haben. Unsere Glücksfee zog Simon und Luis Ponseti sowie Yuri Mamero.
Gerade noch rechtzeitig sind beide Boote für die Meisterschaft fertig geworden. Für seinen Einsatz an den Motoren haben wir Lukas Thelen ganz herzlich zu danken!
Wir danken auch Surfline Kiel für die spendierten Gutscheine und Aqua Marin Segelsport für die tollen Regattatonnen, die uns zum wiederholten Male kostenlos zur Verfügung gestellt wurden!

Windige Grüße,
Euer Surf Club Kiel e.V.

Sponsoren:

http://www.aquamarin-segelsport.de

Surfline Kiel